Herman Frederik Carel ten Cate

1822 - 18912 kunstwerke zu verkaufen

About the artist

Herman Frederik Carel oder Herman ten Kate, der Ältere (16. Februar 1822 - 26. März 1891) war ein niederländischer Künstler, der für seine Gemälde, Zeichnungen und Drucke bekannt war. Er war als Lehrer bekannt und bekannt für seine Aquarelle und Gemälde des historischen Genres mit Schwerpunkt auf Militärfiguren. Seine zeitgenössischen Künstler, die ebenfalls dem gleichen Genre der... Read moreHerman Frederik Carel oder Herman ten Kate, der Ältere (16. Februar 1822 - 26. März 1891) war ein niederländischer Künstler, der für seine Gemälde, Zeichnungen und Drucke bekannt war. Er war als Lehrer bekannt und bekannt für seine Aquarelle und Gemälde des historischen Genres mit Schwerpunkt auf Militärfiguren. Seine zeitgenössischen Künstler, die ebenfalls dem gleichen Genre der Malerei folgten, waren David Bles, Alexander Hugo Bakker Korff und Charles Rochussen. Er erhielt die königliche Schirmherrschaft unter König William III. Von den Niederlanden. Er wurde am 16. Februar 1822 in Den Haag als Sohn von Jan Herman ten Kate (1789 & ndash; 1860) und Johanna Henriette Adriana de Witte van Haemstede (1792 & ndash; 1858) geboren. Er war von 1837 bis 1841 Schüler von Cornelis Kruseman. Nach seiner Ausbildung reiste er 1841 & ndash; 42 nach Belgien, Deutschland, Italien und Frankreich. In Paris beriet ihn Jean-Louis Ernest Meissonier bei seinem Gemälde. Nach seiner Rückkehr von seinen Reisen studierte er an der Städtischen Akademie (1842) und an der Royal Academy of Art (1841 & ndash; 1842). Seine Karriere begann 1837. Einige von Ten Kates Gemälden, die bei der Öffentlichkeit sehr beliebt waren, zeigten Innenräume Szenen von Wachräumen mit spanischen oder niederländischen Soldaten in Uniform. Seine Farbe war reich und seine Pinselführung war vorsichtig. Zehn Kates Gemälde wurden in den Museen in Den Haag (1867, 1869), Belgien, Deutschland, Italien, Frankreich (1840-1841), Amsterdam (1868) und Haarlem ausgestellt. Er war Direktor der Akademie der Künste (1860er Jahre). Während des Krieges gab es einen Rückgang beim Verkauf seiner militärischen Kunstwerke, so dass er seinen Schwerpunkt auf Landschaftsbilder verlagerte. Sein Kunstwerk mit dem Titel Un counseil deguerre wurde im Juni 1870 verkauft, sein nächstes Gemälde jedoch erst im Februar 1872. H.F.C. zehn Kate war zu seiner Zeit berühmt für seine historischen Genreszenen des militärischen Trinkens oder Spielens von Karten. Er malte auch verschiedene Ereignisse aus dem 80-jährigen Krieg, als sich die Holländer gegen die Spanier auflehnten. Der Maler bevorzugte die Kunst des Aquarells, von dem er in der feinen Behandlung von Details oder der präzisen Platzierung von roten und blauen Farbakzenten der vollendete Meister war. Das Interesse für die Geschichte und die Bezugnahme auf Holland aus dem 17. Jahrhundert war ein typisches Phänomen des 19. Jahrhunderts. Johannes Bosboom zum Beispiel besetzte seine Gemälde mit Figuren in Kleidern aus dem 17. Jahrhundert. Nach 1850 malte Ten Kate Rokoko-Szenen und nationale historische Ereignisse.

Artworks

Filter Artworks
  • Category
  • Price
  • Style
  • Colour
  • Properties
  • Art dealer
Clear all filters

Zeigen 2 kunstwerke zu verkaufen

Sort byRecently added

Art dealers featuring this artist