Uber den Künstler

Lynn Chadwick wurde am 24. November 1914 in London geboren und starb am 25. April 2003. Eine englische Künstlerin und Bildhauerin, die als Architekturzeichnerin ausgebildet wurde, begann jedoch in den 1940er Jahren mit der Herstellung mobiler Metallskulpturen. Chadwick wurde in London geboren und besuchte die Merchant Taylor's School. Chadwick wurde beauftragt, 3 Werke für die Ausstellung des... Read moreLynn Chadwick wurde am 24. November 1914 in London geboren und starb am 25. April 2003. Eine englische Künstlerin und Bildhauerin, die als Architekturzeichnerin ausgebildet wurde, begann jedoch in den 1940er Jahren mit der Herstellung mobiler Metallskulpturen. Chadwick wurde in London geboren und besuchte die Merchant Taylor's School. Chadwick wurde beauftragt, 3 Werke für die Ausstellung des Festival of Britain von 1951 zu produzieren. Er stellte 1952 mit Reg Butler, Bernard Meadows und Eduardo Paolozzi auf der Biennale in Venedig aus und gewann 1956 den Internationalen Preis für Skulptur in Venedig. Seine Arbeiten sind in den meisten großen öffentlichen Sammlungen enthalten. Chadwick ist in dem Dokumentarfilm 5 British Sculptors (Work and Talk) vom amerikanischen Filmemacher Warren Forma. Viele von Chadwicks Drucken wurden in der Tate Britain in London ausgestellt. Dreimal verheiratet, hatte er vier Kinder: Simon von seiner ersten Frau, der kanadischen Dichterin Ann Secord, die er 1942 heiratete, Sarah und Sophie von seiner zweiten Frau Frances Mary Jamieson, die er 1959 heiratete, und Daniel von seiner dritten Frau, der ungarischen Fotografin Eva Rainer, die er 1965 heiratete. Chadwick wurde 1964 zum Befehlshaber des britischen Empire und 1985 zum französischen Beamten des Arts et des Lettres ernannt. Er starb am 25. April 2003 im Lypiatt Park in Gloucestershire.

Kunstwerken

Filter Kunstwerken
  • Kategorie
  • Preis
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer

4 Kunstwerke zum Verkauf von Lynn Chadwick

Sortiert nachkürzlich hinzugefügt

Art dealers featuring this artist