About the artist

Für die meisten seiner Arbeiten dekonstruiert Mapes das Ausgangsbild wörtlich und bildlich und rekonstruiert die Darstellung eines Originalgemäldes als eine Ansammlung von Hunderten von Einzelteilen. Über die Drucke des eigentlichen Gemäldes hinaus integriert Mapes faktische und fiktionalisierte Inhalte unter Verwendung entomologischer und forensischer Ansätze. Zu diesen Inhalten... Read moreFür die meisten seiner Arbeiten dekonstruiert Mapes das Ausgangsbild wörtlich und bildlich und rekonstruiert die Darstellung eines Originalgemäldes als eine Ansammlung von Hunderten von Einzelteilen. Über die Drucke des eigentlichen Gemäldes hinaus integriert Mapes faktische und fiktionalisierte Inhalte unter Verwendung entomologischer und forensischer Ansätze. Zu diesen Inhalten gehören genealogische Informationen, Modeschmuck, Kleidungsstücke, Stoffproben, Röntgenaufnahmen von Zähnen, Fingerabdrücke, Haarproben, Farbproben und zusätzliche Fotos von Menschen, die Mapes als "biographische DNA" bezeichnet. Einzeln betrachtet, regen diese Teile zu Spekulationen an. Mapes hatte mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen in den USA und auf der ganzen Welt, z. B. Anatomy of the Museum, Opera Gallery, Hongkong, ‘Cut-Copy-Paste’, Beers Contemporary, London. Seine Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.Mapes hat einen BFA und MFA der University of Illinois. Er lebt und arbeitet im Großraum New York, USA.

Artworks

Filter Artworks
  • Category
  • Price
  • Style
  • Colour
  • Properties
  • Art dealer
Clear all filters

Zeigen 2 kunstwerke zu verkaufen

Sort byRecently added

Art dealer featuring this artist