Berliner Goldschmiede. Daten Werke Ziechen. by Various artists
Scroll to zoom, click for slideshow

Various artists

Berliner Goldschmiede. Daten Werke Ziechen. 1968

Paper
26 ⨯ 19 cm
€ 345

Scriptum Art Books

Enquire about this artwork

About the artwork

Scheffler, Wolfgang; Berlin, 1968, (18,5 x 25,5 cm), xxii, 647 pp., German text, + 137 monochrome ills., hardcover with dustjacket.

First edition. and a very good condition. Numerous marks illustrated. Dieses Werk von Dr. Wolfgang Scheffler, ehemals Oberkustos am Kunstgewerbemuseum Berlin, über die Berliner Goldschmiede darf den Anspruch erheben, die erschöpfende Arbeit über die Goldschmiede Berlins zu sein und zu bleiben. Wolfgang Scheffler ergänzt nicht nur die information von Marc Rosenberg(1923) und Friederich Sarre (1895) , sondern er führt die Reihe der Berliner Goldschmiede über das Jahr 1800 bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts fort. Die zahlreichen Berliner Silberarbeiten, die seit dem Erscheinen dieser genannten Bücher im Kunsthandel auftauchen, werden berücksichtigt. Umfangreiche einschlägige Archivalien wurden ausfindig gemacht und ausgewertet. Durch die weitgehende Berücksichtigung der Kirchenbücher - und Bürgerbücher-Eintragungen erhält das Buch zugleich eine familienkundliche Note, die für Berlin deshalb historisch interessant ist, da sich oft durch Generationen hindurch das kunstwerkliche Talent und Handwer vererbt hat. Außer Gold- und Silberarbeiten, Juwelieren, Edelsteinfassern sind auch verwandte Berufszweige herangezogen worden, Steinschneider, Graveure, Ciseleure, Petschierstecher, Medailleure, auch Bernstein- und Perlmuttarbeiten. Als Gegengewicht gegen die Überfülle von Daten und Listen der Werke ist der Abbildungsteil gedacht, der den Stilablauf in einem großen Überblick von den bekannten Hofgoldschmieden des 18. Jahrhunderts über die Leistungen des strengen Klassizismus und der Formenanmut der Schinkelzeit bis hin zum behäbig-bürgerlichen Charakter der Biedermeier sichtbar werden soll. Diese kenntnisreiche, in ihrer übersichtlichen Anordnung vorbildlicher Arbeit des Verfassers wird wohl jedem Benutzer, sei es aus den Kreisen der Museen, Archive, Sammler, Kunsthändler oder Liebhaber, als das Nachschlagewerk über die Berliner Goldschmiede von großen Nutzen sein.

About the Artist

More than one artist has worked on this object.

Artwork details